Die Praxis

Praxis und Informationen

Eine kurze Einleitung

Aus den ehemaligen, schon in Budenheim bestehenden Einzelpraxen von Dagmar Schlaubitz (1996) und Martina Bohr-Adams (1990) führten wir unsere Erfahrung zum Wohle der Patienten 2006 zusammen: "physiotherapie-budenheim.de"!

Zu finden sind wir in den Räumlichkeiten in der Erwin-Renth-Str. 1 in Budenheim (über der Sparkasse). Die Räumlichkeiten erreichen Sie im ersten Stock mit einem Fahrstuhl.
Wir liegen verkehrsgünstig am Ortseingang (von Mainz-Mombach kommend) direkt an der Bushaltestelle (Haltestelle „Hauptstraße").
Parkplätze finden Sie kostenfrei (mit Parkscheibe) direkt vor der Tür.
Die Räume lassen viel Platz für individuelle Therapiemöglichkeiten. Auf 160 qm therapieren wir Sie mit Fachwissen und Freundlichkeit. Unsere moderne Geräteausstattung unterstützt die manuelle Behandlung.

Die Ausstattung der Praxis besteht aus sieben Behandlungsbänken sowie Rotlichtgeräten, Schlingentischen, einem Elektro- und Ultraschallgerät sowie einem Magnetfeldtherapie und einem SonoAktivgerät.
Der zusätzliche Trainingsbereich zum funktionellen Üben und zum Muskelaufbau an modernen Geräten ergänzt unsere Möglichkeiten.

In der angenehmen und vertrauensvollen Atmosphäre werden Sie sich sicher gut aufgehoben fühlen.

Termine vereinbaren Sie am besten per email über unser Kontaktformular oder per Telefon.
Da wir während der Behandlungen nicht ans Telefon gehen, freuen wir uns über eine Nachricht auf unseren beiden Anrufbeantwortern, die wir immer zeitnah abhören. 

Das Angebot reicht über verschiedene Formen der krankengymnastischen Therapie, Manuellen Therapie, Lymphdrainagen, Massagen, Kälte- und Rotlicht- und Fangoanwendungen und/oder Schlingentischbehandlungen. Anwendung finden diese Therapien beispielsweise bei allen akuten, chronischen oder operierten Wirbelsäulensyndromen, allen Formen des Gelenkersatzes oder Nachbehandlungen nach Unfällen mit Frakturen sowie Arthroskopien.

Auch Patienten mit Schlaganfällen, MS oder anderen neurologischen Erkrankungen sind bei uns bestens aufgehoben. Erwachsene und Kinder mit Atemwegserkrankungen, Erkrankungen des rheumatologischen Formenkreises sowie Kiefergelenksdysfunktionen profitieren ebenfalls von unserem Behandlungsprogramm.

Nach Bedarf werden Gruppen eingerichtet

Wir legen großen Wert darauf, dass sich die Patienten in ihrer meist doch schmerzhaften Situation hier gut aufgehoben fühlen, freundlich betreut und fachlich bestens versorgt werden. Die Patienten können sicher sein, dass sie aufgrund der Praxiskonstellation und der Aus- bzw. Weiterbildung der Therapeutinnen weitgehend in einer Hand bleiben.
Gewährleistet wird dies durch die Praxisinhaberinnen Martina Bohr-Adams und Dagmar Schlaubitz sowie deren langjährig tätigen, sehr geschätzte Mitarbeiterinnen. Unsere gemeinsame Grundeinstellung spiegelt sich in allen Bereichen wieder:

Der Patient steht an erster Stelle!

Diese Website verwendet Cookies Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen Datenschutz.